Brasilianer stehen auf Implantate

"Deutschland gewinnt gegen die USA! Abseits der WM engagieren sich deutsche Hilfsorganisationen in den Favelas der Großstädte und in peripheren Gebieten. Ein Interview mit Dr. Gerd Pfeffer, Koordinator der AZB plus und der Redaktion von ZM-online (weiter…)"

Hier noch ein weiterer Link zu einem ZM-Artikel vom 20.06.2014: "Abseits des Fussbalfiebers: Die Fifa-WM ist bereits in der zweiten Halbzeit. Wenngleich das sportliche Großereignis die Menschen weltweit für einige Wochen zusammenrücken lässt, hat es gleichzeitig auch Schatten geworfen. Exorbitante Kosten und nicht eingehaltene Versprechen der Politik führten zu großem Unmut in Teilen der brasilianischen Bevölkerung. Deutsche Hilfswerke sind auch nach der WM weiter im Land aktiv. (weiter…)"