VORSTANDSWAHLEN & EINSATZ 2019/20 IN BARRA GRANDE

Am 19. Januar 2019 hat unsere offizielle Mitgliederversammlung in Königstein im Taunus stattgefunden. Bei den Vorstandswahlen wurde der vorherige Vorstand in gleicher Besetzung wieder gewählt und im Amt bestätigt. Bei dieser Gelegenheit gab Dr. Gerd Pfeffer, 2. Vorsitzender und Organisator unserer Arbeitseinsätze in Brasilien, die kommende Einsatzperiode und das Einsatzgebiet bekannt.

Anmeldungen konnten eingehen für Einsätze ab Ende September 2019 bis Ende Januar 2020. Wir freuen uns, dass die Nachfrage diesmal so groß war und dieser Zeitrahmen bereits komplett mit Zahnarzt-Teams belegt werden konnte! Leider gibt es jetzt nur noch die Möglichkeit für eine Anmeldung, falls ein Team zufällig ausfallen sollte. Die Einteilung der Einsätze koordiniert Dr. Hanno Zehe, mit dem Sie gerne per Mail Kontakt aufnehmen können, um eventuell auf eine „Warteliste“ zu kommen.

barragrande.jpg

Der bevorstehende Einsatz 2019/20 wird in der Region Barra Grande, südlich von Salvador im Bundesstaat Bahia stattfinden. Nächstgelegene größere Städte sind Camamu oder Itacaré. Unser Dentomobil wird dort sowohl im Quilombo-Dorf Jatimane zum Einsatz kommen, als auch in der Gemeinde von Barra de Serinhaem.

Jatimane.JPG

PARIPE/SALVADOR 2018

Unser Dentomobil stand von März bis Juni auf dem schönen Garten-Gelände der brasilianischen Freimaurer, das direkt an der Allerheiligenbucht, der „Bahia de todos os Santos“, liegt. In dieser Zeit standen an 52 Arbeitstagen 9 KollegInnen und 3 HelferInnen für über 1000 Patienten zur Verfügung.

OPERATION LÄCHELN

"OPERATION LÄCHELN" – Ein sehenswerter Film von Angelina Look im Rahmen ihrer Bachelor-Arbeit. Sie hat den Einsatz der AZB plus einige Tage sehr intensiv begleitet. Interessant für alle, die sich für unsere Arbeit in Brasilien interessieren und für einen Einsatz anmelden möchten!