Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann werden Sie Mitglied! Oder spenden.

Ich habe selbst keine medizinische Ausbildung und kann daher bei aktiven Einsätzen vor Ort nicht wirklich mit anpacken.

Aber mir gefällt das private Engagement, das so viele Zahnärzte und andere freiwillige Helfer seit 1991 für diesen Verein aufbringen! Es ist erstaunlich, was diese relativ kleine Gruppe in all den Jahren auf die Beine gestellt hat und wie vielen Menschen geholfen werden konnte!

Deswegen und weil ich eine starke Bindung zu Brasilien habe, bin ich Mitglied bei der AZB geworden und kümmere mich außerdem seit 1999 ehrenamtlich als Schatzmeisterin um die finanziellen Belange des Vereins.

 

Es gefällt mir, dass wir keine großen bürokratischen Dienstwege beschreiten müssen, um eine Hilfsaktion zu organisieren oder zu finanzieren. In vielen Jahren der engen Zusammenarbeit sind Freundschaften gewachsen und in diesem fast familiärem Umfeld herrschen Transparenz und Vertrauen. Ich sehe das als entscheidenden Vorteil wenn es darum geht, gemeinsam Entscheidungen zu treffen, Dinge zu bewegen und die finanzielle oder humanitäre Hilfe genau dort einzusetzen, wo sie gebraucht wird. Ohne große Umwege und ohne hohen Kostenaufwand.

Auch Sie können sich engagieren und Mitglied werden!

Der Vorstand und ich freuen uns über jede Unterstützung! 

Clarissa Delpy, Schatzmeisterin AZB Plus e.V.